Jean-Claude Monney Fonds

Im Jahr 2017 spendet die IGT 2000.- Fr. zu Gunsten des Jean-Claude Monney Fonds der KARCH

Der Jean-Claude-Monney-Fonds hat zum Ziel, die herpetologische Forschung und den Schutz der Amphibien und Reptilien in der Schweiz zu unterstützen. Mit dem Fonds werden alle Arten von Projektideen gefördert, die beispielsweise der Förderung gefährdeter heimischer Arten dienen, die wissenschaftliche Grundlagenforschung betreiben, oder die der Sensibilisierung der Bevölkerung gegenüber Amphibien, Reptilien und ihrer Lebensräume zuträglich sind.

Jean-Claude Monney Fonds